Rund-um-sorglos-Pakete und
Autotransport bis vor die Tür
für Gebrauchtwagen

25. November, 2021
Teilen auf Twitter Facebook LinkedIn E-Mail

Übersicht

Steigende Nachfrage und besserer Service

Chipknappheit, lange Lieferzeiten für neue Autos, ein gestiegenes Bewusstsein für Nachhaltigkeit und ein geringerer Wertverlust: Gebrauchtwagen – vor allem junge Gebrauchte – werden für viele Menschen immer interessanter. Durch die gestiegene Nachfrage verändert sich auch der Markt. Ein Blick auf die andere Seite des Atlantiks zeigt, welche Serviceangebote Kunden sich in Zukunft wünschen.

Der Entwicklung des Gebrauchtwagenmarktes

In der Studie „Embracing the Car-as-a-Service model – The European leasing and fleet management market” prognostiziert die Beratungsfirma Roland Berger, dass in den ehemaligen EU-6-Ländern (Deutschland, Frankreich, die Niederlanden, Spanien, Italien und das Vereinigten Königreich) in Zukunft jährlich circa 14 Millionen junge Gebrauchte – also drei bis vier Jahre alte Autos – den Besitzer wechseln werden.

Zwei entscheidende Faktoren des Gebrauchtwagenmarktes

Die Entwicklung dieses Marktes ist vor allem durch zwei Faktoren getrieben. Zum einen gibt es bei den Neuwagen aktuell Wartezeiten von bis zu anderthalb Jahren aufgrund des weltweiten Chipmangels. Zum anderen macht das Umwelt- und Kostenbewusstsein der Konsumenten Gebrauchtwagen attraktiv.

„Besonders die jüngeren Generationen machen sich Gedanken über den ökologischen Fußabdruck ihrer Anschaffungen. Dabei ist ein junger Gebrauchtwagen, also ein Second-Hand-Auto, deutlich attraktiver. Zumal auch die Anschaffungskosten niedriger sind und das Auto nicht so schnell an Wert verliert“, so Felix Müller, CEO von ONLOGIST.

Rund-um-sorglos-Pakete und Autotransport bis vor die Tür

Bei der Suche nach dem Traum-Gebrauchten wollen Kunden jedoch nicht auf die Services verzichten, die sie bei einem Neuwagenkauf hätten.

Zu diesen Erwartungen gesellt sich zudem eine gewandelte Servicegewohnheit, weiß Felix Müller: „Durch Onlineshops sind wir mittlerweile daran gewöhnt, dass Produkte schnell und unkompliziert zu uns nach Hause geliefert werden. Das erwarten Kunden nun auch von anderen Dienstleistungen, weswegen die Car-as-a-Service-Angebote zurzeit rasant wachsen.“

Die neuen Anbieter im Gebrauchtwagenmarkt

Entsprechend bieten in den USA Anbieter wie Caravana.com bereits Gebrauchtwagen inklusive eines kompletten Fahrzeug-Checks, Geld-zurück-Garantie und Fahrzeuglieferung bis an die Haustür an.

Auch hierzulande experimentieren bereits erste Anbieter mit ähnlichen Konzepten, wie Auto1 und Cazoo, deren Service nun auch den Fahrzeugtransport des Autos umfasst.

„Wir gehen stark davon aus, dass sich die Konzepte, die Überführungen anbieten, durchsetzen werden“, resümiert der Geschäftsführer. „Denn dadurch können die Kunden ungebundener vom Wohnsitz nach ihrem Traumauto suchen.“

Möchten Sie Ihr Auto transportieren lassen?

Sind aber noch kein ONLOGIST-Kunde? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Bedürfnissen und bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Plattform zu testen.