Sie sind in bester Gesellschaft.

Lernen Sie einige unserer Kunden und ihre Erfolgsgeschichte mit ONLOGIST kennen.

Einführung von Hol- und Bringdienstleistungen für A.T.U Kunden

Herausforderung:
2.800 Werkstätten benötigen einen standardisierten & digitalisierten Hol- und Bringservice für ihre Kunden.

Ergebnis:
Erfolgreicher B2B-Pilot für über 60 Werkstätten. Flächendeckender Rollout für alle Werkstätten in Deutschland - inkl. B2C & Expansion in weitere europäische Länder.

„Die Einführung von Hol- und Bringdienstleistungen
über ONLOGIST ist ein wichtiger Bestandteil unserer Digitalstrategie."

Katrin Teichert
Executive Director Fleet & Partnerships
Mobivia Group

Flaschenpost: Optimale Flottenauslastung durch ONLOGIST

Herausforderung:
Schnell wachsender Fuhrpark muss effizient & flexibel gesteuert werden, damit Fahrzeuge immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Ergebnis:
Fahrzeuge können innerhalb kürzester Zeit zwischen unterschiedlichen Städten verschoben werden.

"Mit ONLOGIST haben wir die Möglichkeit, unsere Fahrzeuglogistik genau nach unserem Bedarf zu planen. Als schnell wachsendes Unternehmen brauchen wir einen starken Partner, der unser Wachstum mithalten kann. Der Marktplatz von ONLOGIST ist dafür perfekt, weil wir einfach mehr Aufträge vergeben können, wenn wir mehr Fahrzeuge bewegen müssen. Diese Skalierbarkeit ist exakt das, was unsere Zusammenarbeit mit ONLOGIST für uns so besonders macht.“

Stephan Zech
Leiter Fleet Management 
flaschenpost SE

Europcar: Umweltfreundlicher,
effizienter und kostengünstiger mit ONLOGIST

Herausforderung:
Europcar ermöglichen, Aufträge an Fahrdienste kurzfristig, mit hoher Flexibilität und zu wettbewerbsfähigen Preisen zu vergeben.

Ergebnis:
Die Prozesse im Bereich der Fahrzeugdisposition wurden nachhaltig optimiert.

"Wir konnten mit ONLOGIST.com unsere Abläufe bei der Fahrzeuglogistik optimieren und profitieren nunmehr von den Mechanismen des Marktplatzes. Dank der guten Zusammenarbeit sind unsere Prozesse heute umweltfreundlicher, effizienter und kostengünstiger."

Katja Weingärtner
Manager Capacity & Distribution
Europcar Mobility Group Germany