Logistikunternehmen für Fahrzeugüberführungen

Auftragsakquise, Dispositions- & Abrechnungstool
Die ONLOGIST GmbH digitalisiert die Fahrzeugüberführungsprozesse und kreieren Transparenz und Synergien in der Branche der Fahrzeuglogistik.

HINTERGRUND ZUM MARKTPLATZ: ONLOGIST ist eine neutrale Vermittlungsplattform im Internet. Alle Prozesse sind implementiert und die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Fahrdienst impliziert. Die Transparenz bricht Monopolstellungen auf und bietet ein enormes Entwicklungspotential zur Effektivitätssteigerung der gesamten Branche.

Logistikunternehmen müssen eine eigene Transporthaftpflichtversicherung vorweisen und als Kapitalgesellschaft firmieren (ausgenommen Unternehmergesellschaft). Die Versicherung muss im Profil hinterlegt sein.

FREIGABEPROZESS:
1. Profil vollständig ausfüllen | 2. ONLOGIST-Prüfung | 3. Profilaktivierung | 4. Bewerbung beim Auftraggeber | 5. Aktivierung vom Auftraggeber

TRANSPORTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG*:
Betriebshaftpflichtversicherung min. 1.000.000 € je Schadensfall; Vermögensschäden/KFZ-Kaskoschäden min. 100.000 € je Schadensfall.
*Das ist nur Empfehlungswerte.

Voraussetzung für Registrierung

  • Firmierung als Kapitalgesellschaft (Ausnahme: UG)
  • Handelsregistereintrag Nachweis (HRB-Nr.)
  • Transporthaftpflichtversicherung
  • ggf. polizeiliches Führungszeugnis des GF

Vorteile durch ONLOGIST

  • Integriertes Abrechnungssystem
  • Übersichtliche Auftragsannahme
  • Dispotool für angestellte Fahrer
  • Kundenstammerweiterung
  • Direktvergabe vom Auftraggeber möglich
  • Preisvorschläge möglich

Nachteile z. Single Driver Programm

  • Laufende Kosten für Transporthaftpflichtversicherung
  • Individuelle Auftraggeber-Freigabe
  • Eingeschränkter ONLOGIST-Support
Fahrdienstregistrierung